top of page

Digitaler Detox

Warum es so wichtig ist, eine Balance zu digitalen Medien zu finden

die neuesten Online-Games, Social Media Kanäle entdecken,  sich selbst vergleichen und genauso sein wollen, Chatten mit den Freunden, Online-Bekanntschaften oder einem Lieblings-YouTuber folgen, immer erreichbar sein, Erwartungen digital erfüllen. Neue Unterhaltungsmöglichkeiten bieten gerade unseren Kindern viele Reize, die zu kurzer Anerkennung, Bestätigung, Vorbildfunktion und Sucht virtuell, nicht real führen können. 

Deshalb ist es so wichtig frühzeitig zu erkennen, in welchem Mass wir digitale Medien nutzen und was sie mit uns machen. Ist das Glücksgefühl real oder täuscht es mich, wie reagiere ich auf Reize, Worte, Neid, Vorbild, Spielsucht und dem immer erreichbar sein? Ist es ein reales Gefühl oder lenke ich ab von meiner Persönlichkeit.

Mode Kinder

Ich bin toll, so wie ich bin

Weisst Du, auf welchen Seiten Du Dich überhaupt herumtreibst und was es mit Dir macht?

Schon Kinder in einem jungen Alter, die noch nicht sprechen oder lesen können, entwickeln Süchte. Warum? Für Eltern mag es eine kleine Auszeit sein, wenn Ihre Kinder "beschäftigt" sind aber es sind Aufgaben und die Arbeit sie wieder zu entwöhnen. Ihre Aggressionen und Selbstwahrnehmungen, das soziale Miteinander im realen Leben, die Bestätigung virtuell gegen echte Erfolgserlebnisse oder Anerkennung durch Leistungen, die Freude an natürlichen Bewegungs- und Alltagsabläufen sind eingeschränkt, genauso wie das Durchsetzungsvermögen, Empathie, Konzentrationsschwierigkeiten beim Lernen und Zuhören, dies werden sichtbare Zeichen sein, die uns leider langfristig sehr verändern und beschäftigen werden. 

Eltern sind Vorbild

Zeit mit Kindern ist wertvoll und tut auch uns Erwachsenen gut, seine eigenen Werte und Wahrnehmung, Grenzen und Begeisterung wieder zu entdecken, auch wenn wir gestresst oder genervt sind. Kinder sind Arbeit aber es sind auch schöne und Bewusste Aufgaben die wir als Erwachsene als eigene Themen haben. Habt ihr dies schon einmal hinterfragt? 

Das Leben mit Kinderaugen zu sehen und zu leben, fühlt sich leicht an und gibt jedem Kraft, dieses auch mit seinen Kindern zu teilen. 

bottom of page